Selaginella selaginoides

Aus Online-Flora von Österreich
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Selaginella selaginoides — Alpen-Moosfarn

Achtung.png Diese Seite befindet sich erst im Aufbau!


Lebensdauer & Lebensform

ausdauernd, Chamaephyt

Wuchshöhe

2–12(–20) cm

Chromosomenzahl

2n = 18 (überprüfungsbedürftig)

Sporenreife

VI–IX

Verbreitung und Häufigkeit in Österreich

#

Verbreitung nach Bundesländern

#

Höhenstufenbindung

(montan) subalpin bis alpin (subnival)

Standort

frische bis feuchte, meist etwas basenreiche Rasen, auch dealpin

Vergesellschaftung (Syntaxonomie)

Caricetalia davallianae, Nardion, Seslerietalia

Weitere deutsche Namen

Dorniger M., Gezähnter M.

Verwendung (inkl. Ethnobotanik)

#


Selaginella selaginoides
Selaginella selaginoides.jpg
Systematik
Familie: Selaginellaceae
Gattung: Selaginella

Nomenklatur & Synonymie







Meine Werkzeuge