Alnus incana

Aus Online-Flora von Österreich
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Alnus incana — Grau-Erle, Weiß-Erle


Achtung.png Diese Seite befindet sich erst im Aufbau!


Lebensdauer & Lebensform

holzig, Makrophanerophyt; HöchstA ca. 50 J.

Wuchshöhe

5–15(–20) m

Chromosomenzahl

2n = [28]

Blühzeit

(II–)III–IV

Verbreitung und Häufigkeit in Österreich

#

Verbreitung nach Bundesländern

#

Höhenstufenbindung

collin bis montan

Standort

Auwälder, vernässte Hänge, Bruchwälder (in höheren Lagen); auf basenreichen, gut durchlüfteten Kies- u. Schotterböden (verträgt keine Staunässe); collin u. submontan nur über kalkreichem Substrat

Vergesellschaftung (Syntaxonomie)

Alnion incanae, Carici pendulae-Aceretum

Verwendung (inkl. Ethnobotanik)

#


Alnus incana
Aln inc.jpg
Systematik
Familie: Betulaceae
Gattung: Alnus

Nomenklatur & Synonymie

Abbildungen:
Abb. 1






Meine Werkzeuge